Die Hilfe ist angekommen

vorbeugender Brandschutz im Kindergarten in Hewa-Nepal

Nach dem schweren Erdbeben in Nepal war das Dorf Hewa fast vollständig zerstört. Durch die Einsatzkraft unseres Freundes Chhiri Tendi Sherpa und des Vereins Rheinland Lorraine-Nepal, konnte das Dorf fast vollständig wieder errichtet werden. Dazu gehört auch der neu gebaute Kindergarten. Um im Brandfall gewappnet zu sein, konnte durch die Spende der ASG-Ingenieure GmbH eine kleine Zisterne und ein Löschschlauch beschafft werden. Für nepalesische Verhältnisse ein großer Schritt im Bereich vorbeugender Brandschutz.

 

Wir freuen uns, als Dienstleister im Bereich Brandschutz, auch dort unsere Hilfe anzubieten.

All diejenigen, die gerne mehr über die Projekte erfahren oder gar selbst eine Spende entrichten möchten, können sich an den Verein Rheinland Lorraine-Nepal wenden: www.rheinland-lorraine-nepal.de

Sollte jemand sich persönlich ein Bild vor Ort machen wollen, kann er gerne unseren Partner vor Ort kontaktieren oder gar eine Trekking-Tour mit ihm nach Hewa unternehmen: www.himalayanparadisetreks.com